-
AGB
Allgemeines
Impressum
Kontakt:
AlecDoubleU. fine arts
Alexandra Wizemann
E-Mail: info@AlecDoubleU.de
Adresse: Senefelder Straße 1,
71638 Ludwigsburg,
Telefon: 07141 2422699,
Mobil: 0151 75065859,



Bitte für Geschäftsabschlüsse beachten:
Allgemeinen Geschäftsbedingungen
der Künstlerin Alexandra Wizemann
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für Endverbraucher, nicht für Unternehmer. Für Unternehmer und Wiederverkäufer gelten speziell unsere Wiederverkäufer AGB. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Falle der Ingebrauchnahme der Ware, nicht gemeint ist die Prüfung der Ware durch einmaliges Aus-/Anprobieren, der Käufer für eine Verschlechterung oder Wertminderung der Ware "insoweit" Ersatz zu leisten hat.

1. Vertragsabschluss
Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen und zwar auch dann, wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Hiermit werden Einkaufsbedingungen des Käufers ausdrücklich widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie vom Verkäufer schriftlich bestätigt werden. Unsere Angebote sind bis zum Zustandekommen eines Kaufvertrags freibleibend und unverbindlich. Wenn nichts anderes vereinbart gelten diese Preise:
Größe /Preis
Aquarell: Bildausschnitt 40 x 40 cm incl. Passepartout und Metall-Rahmen in 50 x 50 cm 250,00 Euro
Aquarell: Bildausschnitt 30 x 30 cm incl. Passepartout und Metall-Rahmen in 50 x 50 cm 200,00 Euro
Aquarell: Bildausschnitt 50 x 20 cm incl. Passepartout und Metall-Rahmen in 70 x 50 cm 225,00 Euro
Öl/Spachtelmasse auf Leinwand 1000,00 Euro pro m²
Kaufverträge können mündlich oder schriftlich zu Stande kommen.
Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit der Auftragsbestätigung durch den Verkäufer per E-Mail oder Post zustande. Die automatische Bestellbestätigung per Email gilt hierbei nicht als Auftragsbestätigung. Alle Preise verstehen sich als Endpreise incl. Der gesetzlichen MwSt, zuzügl. der Versandkosten.

2. Preise und Zahlungsbedingungen
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Bestellungen bedürfen zur Rechtswirksamkeit der Bestätigung durch den Verkäufer mittels E-Mail oder Post. Die Erteilung einer Rechnung steht der Auftragsbestätigung gleich. Der Verkäufer hält den vereinbarten Preis für den Zeitraum von 4 Monaten ein. Erfolgt die Lieferung vereinbarungsgemäß oder aufgrund von Umständen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat, mehr als 4 Monate nach der Bestellung, so gilt der dann gültige Listenpreis.
Unsere Warenrechnungen sind innerhalb von 10 Tagen netto zu bezahlen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Im Falle des Verzuges berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem jeweils gültigen Diskontzinssatz. Alle Preise verstehen sich als Endpreise incl. der gesetzlichen MwSt, zuzügl. der Versandkosten. Bei Sonderanfertigungen muss die Ware in Höhe von mindestens 60 % des Verkaufspreises angezahlt werden.

3. Lieferfristen
Die Lieferung von bestehenden Bildern erfolgt - sofern nicht anders vereinbart - innerhalb von 5 Tagen nach Auftragsbestätigung bzw. bei Vorkasse- Bestellungen innerhalb von 5 Tagen nach Gutschrift der im Kaufvertrag vereinbarten Summe auf unserem Konto. Bei Sonderanfertigungen erfolgt - sofern nicht anders vereinbart - innerhalb von 4 Wochen nach Auftragsbestätigung bzw. bei Vorkasse- Bestellungen innerhalb von 5 Tagen nach Gutschrift der im Kaufvertrag vereinbarten Summe auf unserem Konto. Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die uns die Lieferung erschweren oder unmöglich machen, wie z.B. Streik, behördliche Anordnungen u.ä. haben wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Wenn die Behinderung länger als 6 Wochen dauert, ist der Käufer berechtigt, seinerseits vom Vertrag zurückzutreten. Der Verkäufer informiert den Käufer unverzüglich über die Behinderung. Eventuell geleistete Zahlungen werden umgehend erstattet. Der Käufer kann Schadensersatz, außer bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, nur dann verlangen, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Zu Teillieferungen und Teilleistungen sind wir berechtigt.

4. Lieferbedingungen
Sofern mit dem Käufer nicht anderes vereinbart wurde, erfolgt der Versand mit einem Transportmittel unserer Wahl. Der Gefahrübergang auf den Käufer erfolgt bei Übergabe der Lieferung an den Käufer. Die Kosten des Versandes gehen zu Lasten des Käufers.

5. Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht
Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB und nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs [oder der Sache] 2. Der Widerruf ist zu richten an:
AlecDoubleU. fine arts
Alexandra Wizemann
E-Mail: info@AlecDoubleU.de
Nagelsberger Schloss
74653 Künzelsau
Telefon: 07940 9818717
oder
Mobil: 01512 409182
Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung

6. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Die Gewährleistung umfasst ausschließlich die Ware bis zu einer Höhe des damaligen Verkaufspreises. Sofern möglich, werden wir Ersatz leisten oder das Geld zurückerstatten. Etwaige Portokosten gehen zu unseren Lasten.

7. Eigentumsvorbehalt
Unsere Lieferungen erfolgen gegen Eigentumsvorbehalt. Im Fall des Rücktritts vom Vertrag sind wir berechtigt, die sofortige Rücklieferung auf Kosten des Käufers zu verlangen.

8. Haftung
Bei defekter oder nicht lieferbarer Ware haften wir nur in Höhe des Warenwertes. Sollte die Ware aufgrund unsachgemäßer Lagerung oder aufgrund unsachgemäßen Gebrauchs beim Käufer in Mitleidenschaft gezogen worden sein, erlischt die Haftung.

9. Datenschutz
Daten werden vertraulich behandelt und nur insofern genutzt / weitergegeben, wie sie zur Bestellabwicklung benötigt werden.

10. Schlussabstimmungen
Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Käufer und Verkäufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne der vorstehenden Bestimmungen - gleich aus welchem Rechtsgrund - unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen, personenbezogenen Daten des Käufers werden vom Verkäufer unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen elektronisch verarbeitet. Getroffene Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Erfüllungsort ist 74653 Künzelau-Nagelsberg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Kontakt:

AlecDoubleU. fine arts
Alexandra Wizemann

E-Mail: info@AlecDoubleU.de

Nagelsberger Schloss
74653 Künzelsau
Telefon: 07940 548752

Steuer-Nr.: 76478/01413

© 2004 Layout:
AlecDoubleU. fine arts

Letzte Änderung: 2014
Nach oben